Der Designer Mathias Deferm hat sich von dem traditionellen englischen Gateleg-Klapptisch inspirieren lassen und diese markante Neuinterpretation der Idee geschaffen. Es ist ein cooles und praktisches Möbelstück. Halb geöffnet, funktioniert er perfekt als Tisch für zwei Personen. Bei voller Größe bietet es eindrucksvoll Platz für sechs Gäste.

Die Stützstreben gleiten leichtgängig und sind im eingeklappten Zustand dezent im Mittelteil des Rahmens verborgen. Schließt man die beiden Seiten des Traverse-Tisches, offenbart sich ein weiterer Vorteil: Zusammengeklappt ist er unglaublich schlank und daher leicht zu verstauen.

Der Traverse hat auch zwei „Geschwister“. Diese sind die kleineren „Brüder“, mit einem ausgeprägten Klapprahmen und einem quadratischen oder runden Deckel. Ideal für kleinere Terrassen. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Farben und Materialien, um die perfekte Passform zu erreichen.

COOL UND PRAKTISCH!